Ist Matcha Tee wirklich gesund?

Matcha Tee kann viele gesundheitliche Vorteile Matcha. Mit Ultra-fine DōMatcha ™-Grüntee-Pulver, die Sie einnehmen des gesamte Tee-Blattes – und Japans feinsten Teeblätter an. Das Ergebnis ist ein Getränk ca. 10 mal mehr Nährstoff dichte als reguläre grüner Tee gebraut.

DōMatcha ™ kann…

~ Erhöhen Sie Ihr Energielevel für bis zu 4 Stunden
~ Erstellen eines entspannten und doch ruhig geistige Wachsamkeit
~ Steigern den Stoffwechsel um bis zu 40 % in regelmäßigen Konsumenten
~ Enthalten Sie bis zu 137 mal mehr EGCG Antioxidans als geweichte grüner Tee
~ Helfen Sie gesunden Blutzuckerspiegel zu regulieren
~ Unterstützen Sie gesunde Cholesterinwerte im normalen Bereich
~ Handeln Sie als starke Blut Detoxifier und alkalizer
~ Unterstützen Sie gesunde Zähne und Zahnfleisch
Lesen Sie Erfahrungsberichte unserer Kunden, und entdecken Sie die enormen Vorteile von DōMatcha ™ Grüntee trinken!
L-theanin (Aminosäure)

L-theanin ist eine einzigartige Aminosäure, die fast ausschließlich in der Teepflanze (Camellia Sinensis) gefunden und ist die wichtigste Aminosäure-Komponente des grünen Tees. Die Schattierung der Teepflanze vor der Ernte, erhöht die L-theanin, indem Matcha seine charakteristisch angenehmen und süßen Geschmack.
Die Wirkung von L-theanin sind wirklich erstaunlich. Es hat die einzigartige Fähigkeit, die Produktion von Alphawellen im Gehirn zu stimulieren. Staat sonst meist durch Meditation erreicht und zeichnet sich durch eine ruhige Wachheit und geistigen Klarheit entspannt. Kein Wunder, dass Zen-Mönche schätzen eine gute Tasse Matcha vor ihren stundenlangen Meditationssitzungen.
Die entspannenden Wirkungen von L-theanin wirken antagonistisch gegen die stimulierende Wirkung von Koffein führt zu einem Erlebnis der Ruhe Wachsamkeit.
Klinische Studien haben auch gezeigt, L-theanin kann verringern Stresspegel, Blutdruck senken, verbessert Gedächtnis und Lernfähigkeit, PMS-Symptome zu verringern und milden antioxidative Aktivität haben.
Antioxidantien (Polyphenole EGCG, Catechine,):

Matcha enthält bis zu 137 mal mehr Antioxidans EGCG als geweichte grüner Tee und hat eine der höchsten ORAC (Oxygen Radical Absorption Capacity)-Grafen von alle den “Super Nahrungsmittel”, die uns derzeit bekannt. ORAC ist eine Methode zur Messung der antioxidativen Kapazität und Matcha ist veranschlagen worden, um das Ergebnis 1384 TE/g, das ist mehr als Acai Beeren (1027 TE/g) und weit mehr als Blaubeeren (24 TE/g).
Antioxidantien helfen dem Körper, freie Radikale zu beseitigen, die gesundes Gewebe zu zerstören und einen großen Teil bei der Entwicklung von degenerativen Krankheiten spielen. Aber nicht nur Antioxidantien helfen Ihrem Körper, die Bekämpfung dieser Krankheiten; Sie spielen auch eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung einer starken und gesunden Immunsystem.

Koffein/Theine:

Alle Tees, abgeleitet aus der Teepflanze (Camellia Sinensis) enthalten Koffein, manchmal auch als Theine. Mit einem halben Teelöffel Matcha (1 Gramm) verbrauchen Sie etwa 35 mg Koffein, die geringer sind als Kaffee (80-120 mg).
Durch seine einzigartige Kombination von Phyto-Nährstoffen ist das Koffein in Matcha in eine ganz andere und viel gesündere Art als Koffein aus Kaffee assimiliert. Das Koffein in Matcha bindet an die größeren Catechin-Moleküle und in den Blutkreislauf freigegeben langsam im Laufe der Zeit wie die Catechine sind aufgeschlüsselt und assimiliert. Die Ergebnisse sind eine dauerhafte Energie für 3-4 Stunden. Dieser Mechanismus verhindert auch die Insulin und Adrenalin Stacheln, die typisch für Kaffee Aufnahme, so dass Sie nie erleben Sie die “After Low”, die folgt, wenn der Blutzuckerspiegel sinkt.
Keine potenziellen negativen Auswirkungen von Koffein werden auch durch die entspannende und beruhigende Einfluss der Aminosäure L-theanin ausgeglichen. Die Gesamtwirkung ist ein Zustand geistiger Klarheit, ruhige Wachsamkeit und dauerhafte Energie.

Chlorophyll:

Kostbare Teepflanze, die zur Herstellung von Matcha reserviert sind, sind für 2 bis 4 Wochen vor der Ernte schattiert vor direkter Sonneneinstrahlung. Das Ergebnis ist eine erhebliche Zunahme der Chlorophyll-Inhalt.
Chlorophyll ist bekannt als ein starker Blut-Detoxifier und Gleichgewicht pH-Werte zu helfen. Es ist auch bekannt, antioxidativen und antibakteriellen Eigenschaften zu haben.

Organische und chemische frei:

DōMatcha ™ ist kostenlos rein, sauber und additive. Durch ein unabhängiges Labor getestet, fanden sogar unsere nicht-Bio Matcha Tees absolut keine nachweisbaren Rückstände Chemikalien Pestizide, Herbizide oder Fungizide enthalten. Unsere Bio Matcha-Grüntee ist von JONA (Japan Organic and Natural Foods Association) zertifiziert, die strengere Vorschriften und höhere Standards als nordamerikanischen Zertifizierung Verbände entspricht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>