Matcha Tee Kuchen Rezept

Wir präsentieren euch den Matcha Tee Kuchen.

Der Kuchen wird wie andere Matcha Produkte sehr aufwendig hergestellt.

In einer mittleren Schüssel, Schneebesen das Mehl, Backpulver, Salz und Kardamom. In einer anderen Schüssel, Schneebesen die granulierter Zucker, öl, Eier und Vanille und Mandel-Extrakte. In einer kleinen Schüssel, rühren Sie 2 Esslöffel matcha-Pulver mit 2 Esslöffel Wasser verrühren, dann unter rühren in die feuchten Zutaten. Rühren Sie die nassen Zutaten zu der Mehlmischung nur, bis kombiniert.
Mit einer 1-Unzen-Eisportionierer oder 2 Esslöffel, Messlöffel, 1-Zoll-Kugeln aus Teig mindestens 2 Zentimeter auseinander auf 2 Backbleche gefüttert mit Backpapier auslegen. Im Kühlschrank für mindestens 20 Minuten.
Heizen Sie den Backofen auf 350°. Backen Sie die Kekse für etwa 10 Minuten, bis set an den Kanten und sehr leicht gebräunt, auf die Böden. Lassen Sie die cookies für 10 Minuten abkühlen, dann transfer zu einem rack vollständig abkühlen.
Ordnen Sie die cookies auf 1 Backblech. In ein Sieb geben, kombinieren Sie den staubzucker mit dem restlichen 1 Teelöffel matcha. Staub über die cookies und servieren.
STELLEN Sie VOR Der cookies gespeichert werden können in einem luftdichten Behälter für bis zu 3 Tage. Staub mit dem matcha Zucker vor dem servieren. HINWEISE Die pulverisierten grünen Tee Matcha ist erhältlich in Naturkostläden und an den asiatischen Märkten und viele Whole Foods markets

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>