Matcha Tee Koffein

Koffein

Koffein

Matcha Tee ist eine Art von grünem Tee aus Japan. Es wird durch Schleifen der grüne Tee Blätter zu einem feinen Pulver. Dieses Pulver wird dann gemischt mit heißem Wasser zu einem hellen grün, schaumiges Getränk, hat eine Natürliche süße, reiche Aroma.

Der Koffeingehalt ist für 1 Teelöffel (2 G) Matcha-Pulver aufgelöst in 8 Unzen Wasser. Der Koffeingehalt variiert je nach Art und Qualität der Matcha verwendet.

Koicha (Dicke Matcha) ist bereit, mit der doppelten Menge Matcha-Pulver, so hätte es zweimal das Koffein.

Die Antioxidanten beim Tee

Matcha Tee ist hoch in antioxidantien aufgrund der Tatsache, dass die ganzen Blätter sind verbraucht wird und nicht nur gebraut. Matcha gehalten werden muss, um in eine Dose, luftdichten Behälter Sauerstoff kann schnell dazu führen, dass es zu degradieren.

Grüner Matcha-Tee-Pulver ist auch in anderen Produkten verwendet wie grüner Tee Eis und andere desserts.

Im Westen wird Er finden, die den Weg in die Kaffeehäuser, wo Sie das Pulver in lattes, smoothies und andere Getränke.

 

Matcha im Vergleich zu Kaffee

Ein Teelöffel matcha (3 Gramm) enthält über 70 mg Koffein, oder etwa das gleiche wie eine Tasse Kaffee. Ich empfehle etwa 1 Gramm pro portion, das ist ein Drittel der Menge an Koffein wie eine Tasse Kaffee.

Natürlich können Sie trinken matcha Geschmack und fügen Sie so viel wie Sie möchten oder verringern der Wassergehalt für eine stärkere brauen.

Das Koffein im matcha ist nicht freigegeben schnell, wie es in Kaffee, plus zusätzlich zu den langsamen Freisetzung von Koffein, gibt es eine hohe Menge Theanin Gehalt, so dass diese beiden Effekte heben sich die Kaffee “Bammel.” Die meisten Menschen fühlen sich sehr entspannt, nachdem Sie trinken matcha Tee.

Ich nenne das Koffein im matcha “gesunde Koffein” und weisen darauf hin, dass es eine Tiefe meditation Hilfe und awareness tool.

Zen budhisten Mönche oft meditieren, für 3 bis 6 Stunden in einer Sitzung, und Sie spannte die power matcha, um Ihnen helfen, konzentriert zu bleiben und konzentrierte sich für so lange Zeiträume.

Zwar gibt es Koffein in matcha, dass wir hier im Leben Qi nennen es “die gesunde Koffein”, weil es absorbiert wird, anders als Koffein in anderen Substanzen wie Kaffee. Koffein in matcha bindet an die größeren catechin-Moleküle, die auch starke Antioxidantien, und in den Blutkreislauf freigesetzt langsam über die Zeit. Matcha enthält auch Theophyllin in kleinen Mengen, die ähnlich in der chemischen Struktur auf Koffein und absorbiert wird langsam und im Laufe der Zeit in die Blutbahn.

Wie Sie Ihren Körper assimiliert die catechin-Moleküle, die Koffein ist langsam absorbiert. Auf diese Weise werden die Catechine handeln als carrier-Moleküle für Koffein und Koffein kann eine Rolle spielen in der gesunden absorption der catechin anti-Oxidantien. Das Koffein im matcha daher ist die ‘Zeit-befreit.”

Kleinere Dosen von Koffein freigesetzt und über längere Zeiträume kann eine nachhaltige Energie für bis zu 6 bis 8 Stunden. Obwohl ich fand die Wirkung von Koffein auf sehr subtile und ich bin in der Lage zu schlafen, nach dem trinken matcha. Das Koffein im Kaffee können Sie traf wie ein Güterzug verursacht Kaffee Bammel und spikes in Ihr Adrenalin und cortisol. Nach dem Adrenalin und cortisol spike, Menschen fühlen sich oft einen niedrigen Blutzuckerspiegel depression.

Also, wenn Sie daran interessiert sind, die meisten kraftvolle meditation-tool, ein superior-meditation-Hilfe, die Ihnen helfen, entspannt und konzentriert zugleich, versuchen unser Leben Qi Bio-matcha.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>